Neues aus dem Netzwerk

Berufsbegleitende BCW Lehrgänge zum „Operativen Professional“1 min read

Oktober 7, 2020 1 min read
EUV News

author:

Berufsbegleitende BCW Lehrgänge zum „Operativen Professional“1 min read

Reading Time: 1 minute

Die digitale Transformation verändert den beruflichen Alltag und die Zukunft aller Branchen und Lebensbereiche. Dieser Prozess muss von IT-Spezialisten mit Führungsqualitäten nicht nur begleitet, sondern im Wesentlichen gestaltet werden. Die BCW Weiterbildung in Essen bietet berufsbegleitende Lehrgänge für Mitarbeitende aus der IT-Branche an, die diese Veränderung und die Informations- und Telekommunikationstechnik des 21. Jahrhunderts an verantwortlicher Stelle mitgestalten wollen.

Der berufsbegleitende Lehrgang der BCW Weiterbildung zum „Operativen Professional“ bereitet in nur eineinhalb Jahren auf die bundeseinheitliche IHK-Prüfung mit Schwerpunkt „IT-Projektmanagement“ vor, einer Führungstätigkeit, die in der IT-Branche sehr gefragt ist. Drei verschiedene Abschlüsse sind möglich: „IT Business Consultant“; „IT Business Manager“ und “IT Systems Manager”: Geplanter Starttermin für den Lehrgang ist der 5. November 2020 – Anmeldungen sind noch möglich.

Der Unterricht findet zweimal wöchentlich abends und alle 14 Tage samstags statt. Bei bestandener IHK-Prüfung wird das europaweit anerkannte Zertifikat „Bachelor Professional“ verliehen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter www.bcw-weiterbildung.de oder telefonisch unter 0201 81004-132 oder -230.

KOMPAKT:

Beginn: 5. November
Dauer: 18 Monate
I.d.R. 2 x monatlich samstags von 8:30 bis 15:15 Uhr
und 2x wochentags von 18:00 bis 21:15 Uhr