Neues aus dem Netzwerk

Erstes FOM Frauen-Forum im Jahr 20212 min read

Januar 20, 2021 1 min read
EUV News

author:

Erstes FOM Frauen-Forum im Jahr 20212 min read

Reading Time: 1 minute

„Erfolg im Geschäftsleben hängt oft davon ab, wie gut kommuniziert wird“, weiß Andrea Steverding. Die Kommunikationsexpertin beschäftigt sich beim ersten FOM Frauen-Forum im Jahr 2021 mit der Frage: „Wie kommuniziere ich meine Message?“ In ihrem Vortrag und in anschließenden Break-Out-Sessions bekommen die Teilnehmenden am 27. Januar virtuell einen Einblick in die „Kunst“ der kompetenten, leidenschaftlichen Kommunikation und fesselnder Gespräche. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Nachdem bei den letzten beiden virtuellen Frauen-Foren über Personal Branding (also das „Was“?) und Netzwerken (das „Womit?“) gesprochen wurde, geht es dieses Mal darum, wie Botschaften kommuniziert werden, um richtig und optimal verstanden zu werden (also das „Wie?“). Vorwissen ist nicht erforderlich. Die Expertin dieses Frauen-Forums ist Andrea Steverding, Leiterin für Kommunikation und Marketing bei Oliver Wyman und verantwortlich für die Bereiche Public Relations, Digital und Social Media, Events sowie Direktmarketing. Steverding studierte Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik, Soziologie und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Ihr Fokus in Netzwerken und auf Social Media liegt bei #FemaleEmpowerment, #Communications #Leadership sowie #Diversity und #Inclusion.

Die Veranstaltung richtet sich wie immer an Frauen, die an persönlicher KarriereplanungSelbstmarketing und Networking interessiert sind. Darüber hinaus sind Unternehmensvertretende, Netzwerkerinnen und Netzwerker sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem deutschsprachigen Raum eingeladen, um sich vom zentralen Impuls-Vortrag inspirieren zu lassen und die „Break-out-Sessions“ zum unmittelbaren Test ihrer Netzwerk- und Kommunikationsskills zu nutzen.

Moderiert werden die FOM Frauen-Foren seit über zehn Jahren von Prof. Dr. Anja Seng. Die stellvertretende wissenschaftliche Direktorin des Instituts für Public Management forscht und lehrt am FOM Hochschulzentrum in Essen. Bereits seit vielen Jahren ist sie engagiert im Bereich Diversity Management, unter anderem als Rektoratsbeauftragte für Diversity Management der Hochschule, aber auch als Mentorin in der Initiative Women into Leadership (IWiL) und als Vize-Präsidentin von FidAR e. V.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter https://www.fom.de/newsroom/veranstaltungen.html.

 

Kompakt FOM Frauen-Forum
Januar 2020, 16.30 bis 18 Uhr
Online via Zoom
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.