Personal

Dresscode bei Hitze nur bedingt flexibel1 min read

Juni 28, 2019 1 min read
EUV News

author:

Dresscode bei Hitze nur bedingt flexibel1 min read

Reading Time: 1 minute

Wir erleben dieser Tage die erste richtige Hitzewelle dieses Jahres. Die Wetterdienste schließen sogar extreme Temperaturen von bis zu 39 oder 40 Grad nicht aus. Was für die Freizeitgestaltung grundsätzlich toll ist, kann für die arbeitende Bevölkerung sehr anstrengend sein. Denn Anzug und Lederschuhe bei hochsommerlicher Hitze – da kann die Arbeit schweißtreibend und unproduktiv werden. Angestellte würden die Businesskleidung am liebsten gegen luftige Flip-Flops, kurze Hosen und dünne T-Shirts tauschen. „Auch wenn es schwer fällt, selbst bei Temperaturen von über 30 Grad müssen im Büro gewisse Kleidungsvorgaben eingehalten werden“, so Ulrich Kanders, EUV-Hauptgeschäftsführer und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Auch einen Anspruch auf Hitzefrei gibt es für Arbeitnehmer nicht. Weiterlesen